Google Analytics verrät, was auf Ihrer Webseite passiert

Mit Google Analytics haben Sie die Möglichkeit Ihre Webseite genauestens unter die Lupe zu nehmen und alle wichtigen Daten wie beispielsweise die durchschnittliche Sitzungsdauer der Webseitenbesucher oder die Absprungrate zu analysieren.

Google Analytics bietet Ihnen so die Möglichkeit die Performance Ihrer Webseite stets zu verbessern und Bereiche, die Probleme verursachen zu aktualisieren und verbessern.

Was kann mit Google Analytics ermittelt werden?

Neben der durchschnittlichen Sitzungsdauer und der Absprungrate können Sie viele weitere Punkte analysieren. Sie können beispielsweise sehen, wie viele Nutzer Ihre Webseite besucht haben und wie lange die sich dann dort aufgehalten haben. Des Weiteren erhalten Sie von Google Analytics Informationen darüber, welchen Browser die Nutzer verwendet haben, über welche Quelle sie auf die Seite gelangt sind und welche Suchbegriffe sie in der Google-Suche verwendet haben. Zusätzlich können Sie die demografischen Merkmale Ihrer Besucher analysieren. Dabei erhalten Sie Einblick in das Alter, das Geschlecht, die Interessen und den Standort der Webseitenbesucher.

Zielvorhaben festlegen

Zu den wichtigsten Punkten, die Sie mit Analytics analysieren zählen jedoch die Abschlüsse Ihrer Kunden und Interessenten. In Google Analytics können Sie bestimmte Zielvorhaben festlegen. Diese Zielvorhaben können Ereignisse sein, die Besucher auf Ihrer Webseite durchführen können. Das kann beispielsweise ein Kauf oder eine Anmeldung zu einem Newsletter sein.

Zielgruppen festlegen

Viele Unternehmen möchten Nutzer, die ihre Webseite ohne einen Abschluss wieder verlassen haben mit einer spannenden Remarketing-Kampagne erneut ansprechen. Für eine Remarketing-Kampagne muss eine spezielle Zielgruppenliste angelegt. Diese Liste können Sie ebenfalls ganz leicht in Analytics anlegen. Der erneuten Ansprache Ihrer Interessenten steht so nichts mehr im Wege.

Auswertungen und Berichte

Außerdem haben Sie die Möglichkeit bei Google Analytics benutzerdefinierte Berichte zu erstellen. Sie können genau festlegen, welche Messwerte in Ihrem Bericht aufgeführt und wie diese angezeigt werden sollen. Sie haben die Wahl zwischen einfachen Tabellen, auffälligen Kreisdiagrammen, Liniendiagrammen und einigen weiteren Gestaltungsmöglichkeiten.

Zusammenfassender Überblick der Vorteile

  • Genaue Analyse aller Webseitendaten
  • Analyse in Echtzeit
  • Verknüpfung von Google Ads
  • Genaues Tracking
  • Individuelle Anpassung aller Berichte
  • Verknüpfung mit Social-Media-Kanälen möglich

Sie haben Interesse an Google Analytics bekommen?

Kontaktieren Sie gerne einen unserer Ansprechpartner und vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin.

Google Aanalytics