Können Sie sich heutzutage noch Streuverluste leisten?

Nichts ist wichtiger als zielgruppen-optimierte Online-Kampagnen

Die eigene Zielgruppe am richtigen Ort und zur richtigen Zeit erreichen – das ist es, worauf es heutzutage im Marketing ankommt. Doch genau hier scheitern viele Unternehmen und Agenturen immer wieder. Wir möchten Ihnen zeigen, wie es anders geht.
Mit Hilfe von erprobten Tools ist es uns möglich, eine Zielgruppe genau und standortbasiert ausfindig zu machen. Dadurch können wir Ihre Online-Kampagnen bestens optimieren und mögliche Streuverluste eingrenzen. In den nächsten Abschnitten werden wir Ihnen diese Zielgruppenanalyse anhand eines Beispiels näherbringen.
Nehmen wir an, eine Bank aus dem Kreis Warendorf möchte eine Kampagne im Bereich Google-Suchnetzwerk, Google-Displaynetzwerk und/oder Facebook und Co. zum Thema „Baufinanzierung“ starten bzw. eine bestehende Kampagne optimieren. Das Ziel ist es nun, anhand des Geschäftsgebiets dieser Bank, potenzielle Kunden zu erreichen. Diese sollen dazu bewegt werden, eine Baufinanzierung bei dieser Bank abzuschließen.

Auf welche Informationen kommt es hier an?

Um eine wahrscheinlich abschlussfreudige Zielgruppe zu erreichen, muss ein genauer Standortbereich (das Geschäftsgebiet) festgelegt werden, es muss abgestimmt werden in welchem Alter sich diese Zielgruppe befinden soll, wie hoch das Einkommen der Zielgruppe ist und in welcher Wohnsituation diese sich zurzeit befindet. 

In der Abbildung sind einige der Einstellungsmerkmale zu sehen.

Zielgruppenanalyse

Zielgruppenanalyse

Mit Hilfe eines geeigneten Analyse-Tools zeigt die market port GmbH Ihnen später genau, in welchen Städten oder PLZ-Gebieten die Kampagne geschaltet werden sollte und in welchen Städten die Erfolgschancen eher gering sind. In unserem Beispiel weist die Stadt Ahlen das größte Erfolgspotenzial auf. Städte wie Ennigerloh sind eher weniger für die Ausrichtung der Online-Kampagnen zum Thema „Baufinanzierung“ geeignet.

Geschäftsgebiet

Gerne können wir in eine bestehende Kampagne von Ihnen einen A/B-Test einbauen. Dies verdeutlicht, wie wichtig eine ausführliche Standortanalyse sein kann und wie sich die Ergebnisse der jeweiligen Kampagnen später unterscheiden können.

Zielgruppenanalyse